Jul 222015
 

Noch nicht probiert.

6 alte Brötchen
2-3 Eier
1/8 l MilchSalz
Salz
1 Zwiebel, gehackt
Butter
200 g Käse, klein gewürfelt (Bergkäse, Graukäse, Tilsiter)
Gorgonzola,
2-3 EL Mehl
Petersilie

Trockene Brötchen mit der Brotschneidemaschine in dünne Scheiben schneiden. Milch und Eiern über die Brotwürfel geben. Mit Salz und Kümmel würzen und alles gut durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel in Butter dünsten. Anschlie0end zur Brotmasse geben, Petersilie, Käse und Mehl hinzufügen und alles kneten. Mit nassen Händen acht bis zehn Knödel formen und in kochendes Salzwasser oder Fleischbrühe legen. Ohne zu kochen 15-20 Minuten gar ziehen lassen.

Kasknödel schmecken gut mit brauner Butter und mit Parmesan bestreut, als Vorspeise oder Hauptgericht.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)