Mrz 162010
 

Da wir schon seit längerem keine rechte Freude mehr an dem Hobby „Bartagamen“ haben, hatten wir uns entschlossen, unseren Kleinen in liebevolle Hände wegzugeben. Am besten gleich mit Terrarium. Nun mussten nur diese liebevollen Hände gefunden werden.

Ich inserierte ihn daher vor zwei Woche im DGHT-Forum in der Rubrik „Kostenlos abzugeben“ und bekam auch sehr schnell reichlich Antwort.

„Bitte schicken Sie mir das Tier, ich zahle DHL auch.“ war das beste, denn DHL macht keine Tiertransporte.

Aber andere machen sehr kompetente und engagierte Eindrücke, so dass ich die Anzeige beim DGHT wieder habe löschen lassen. Nur leider zerschlug sich dann alles, teilweise sehr kurzfristig, so dass wir am Ende mit Tier und ohne Interessenten dastanden und ein wenig frustriert waren.

Letztes Wochenende stelle ich dann erneut eine Anzeige beim DGHT ein. Diesmal kam nur eine Emailanfrage, die hatte aber tatsächlich Hand und Fuß. Der junge Mann wirkte zum einen sehr kompetent in Sachen Reptilien, zum anderen machte er auch Nägel mit Köpfen und stand heute mit Vater und Sprinter um 17:30 Uhr vor der Tür.

Ich wußte gar nicht mehr, wieviel Sand in so ein Terrarium passt. Einen vollen Mörtelkübel haben wir da rausgeholt. Dann wurden Terrarium und Unterschrank über die Terrasse durch den Garten getragen, denn durch die Tür passte das alles nicht, ohne es zu zerlegen.

Naja, wie auch immer, eine halbe Stunde später winkten wir einem davonfahrenden Sprinter hinterher und hatten wieder viel Platz im Wohnzimmer. Und der Kleine wird es sicher gut haben.

Hier ist unser Abschiedsbild:

  2 Responses to “Und tschüß *wink*”

  1. Schade, echt schade. Freut mich, dass der kleine in gute Hände gekommen ist.

  2. Ich kann es verstehen, leider. Bartagamen sind wie fast alle Reptilien oft wieder schnell abgegeben, wenn die anfängliche Freude verflogen ist. Versteh es bitte nicht falsch: Es ist kein Angriff. Ihr habt ja alles richtig gemacht und an richtiger Stelle einen verantwortungsvollen Halter gesucht. Was glaubst du aber, wie viele Leute das Tier einfach an irgendjemanden per DHL schicken. Da gibt es sicher zu viele… 🙁

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)