Sep 062011
 

Der aus Namibia mitgebrachte Samen vom Hibiscus Rosella hat sich gut entwickelt und setzt gerade die erste Blüte an.

Hier sieht man die ganze Pflanze rechts im Bild, zwischen dem Gartenteich und der Strelitzie. Auffällig sind die roten Zweige. Ich hoffe, dass sich nun noch viele Blüten öffnen.

Die zweite Pflanze, die daneben wuchs, ist mir eingegangen, ich vermute, dass sie ertrunken ist, da bei starkem Regen der Abfluss des Teiches genau an dieser Stelle eine Pfütze gebildet hat.

Der Köcherbaum sieht in der Zwischenzeit so aus. Er wächst aktuell noch mehr in die Breite als in die Höhe, aber auch er scheint sich gut zu entwickeln.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)