Jun 202015
 

Schon vor vielen Jahren habe ich die Königskind gekauft und in meine gelbe Rose gepflanzt. Heuer sieht sie erstmal wirklich wunderschön aus. Außerdem blüht der Mohn, den Mama sorgfältig selektiert hat (rot, gefüllt).

Jun 162015
 

Es gibt eigentlich nichts besonderes zu zeigen. Aber schön ist das nicht besondere auf jeden Fall. 🙂

Apr 302013
 

Der Garten ist in den letzten zwei Wochen natürlich explodiert. Ich habe über eine halbe Stunde gebraucht, den Rasen zu mähen und musste sicher 10x den Fangkorb ausleeren. Leider ist es recht kühl und regnerisch, aber ich habe trotzdem Fotos gemacht.

Aug 232012
 

Auch dieses Jahr haben wir während unseres Kiel-Besuches die nette Gärtnerei Klemm in Kronshagen besucht und sind – wie immer – fündig geworden. Diesmal hat sich ein goldbunter Eschenahorn (Acer negundo ‚Aureo-variegatum‘) in mein Herz geschlichen. Ich will schon lange den Flieder rauswerfen, der nur mager alle zwei Jahre blüht und auch nicht wirklich blickdicht ist. An dieser Stelle wäre eine Pflanze, die wirklich ein Sichtschutz ist, einfach sinnvoller. Und so habe ich heute den Flieder aus- und den Eschenahorn eingegraben.

Wie man an dem einen Bild sieht, haben sich in 10 Jahren kräftig Flechten auf dem Stamm des Flieders gebildet. Wenn die wirklich ein Anzeiger für saubere Luft sind, scheint Frankfurt gar nicht so schlecht dazustehen.