Apr 132016
 

Ich wollte mal wieder Fotos von meinen Exoten machen. Den Samen des Köcherbaum habe ich 2011 in Namibia eingesammelt und im Anschluss in Deutschland in einem Topf gesät. Er ist jetzt also fünf Jahre alt.

Der Samen des Joshua Tree wurde mir ungefähr im Jahr 2001 von Freunden aus Amerika mitgebracht. Anfangs hatte ich auch diesen im Topf, seit einigen Jahren ist er aufgepflanzt. Die Pflanze ist also schon 15 Jahre alt. Man erkennt langsam den Stamm, den sie irgendwann bildet.

Jul 242012
 

Die Aldi-Lilie, die vermutlich die orientalische Hybride Stargazer ist, blüht jetzt endlich. Ich hatte sie letztes Jahr gekauft und im Topf belassen, weil Lilien bei mir offensichtlich mit dem Boden nicht so recht klarkommen. Den Topf habe ich im Winter unbeachtet draußen stehen lassen, sie ist also winterhart.

Als zweites blüht die erste Sonnenblume.

Das dritte Foto ist mein Köcherbaum, von dem ich schon mehrfach hier berichtet habe. Wenn ihr euch erinnert, begann dieser Sämling vor gut einem Jahr mit drei einzelnen Halmen, die sich dann zu drei dickfleischigen Blattrosetten entwickelten. Irgendwann entschied ich, dass da wohl doch drei Samen gekeimt sind und habe die zwei kleineren Pflanzen entfernt. Zumindest scheint dieses der dritten nicht geschadet zu haben. Aber einen Geschwindigkeitsrekord beim Wachsen stellt sie definitiv nicht auf. Aber das kenne ich ja schon von meinem Joshua Tree, der nach 10 Jahren ca. 30cm hoch ist.

Sep 062011
 

Der aus Namibia mitgebrachte Samen vom Hibiscus Rosella hat sich gut entwickelt und setzt gerade die erste Blüte an.

Hier sieht man die ganze Pflanze rechts im Bild, zwischen dem Gartenteich und der Strelitzie. Auffällig sind die roten Zweige. Ich hoffe, dass sich nun noch viele Blüten öffnen.

Die zweite Pflanze, die daneben wuchs, ist mir eingegangen, ich vermute, dass sie ertrunken ist, da bei starkem Regen der Abfluss des Teiches genau an dieser Stelle eine Pfütze gebildet hat.

Der Köcherbaum sieht in der Zwischenzeit so aus. Er wächst aktuell noch mehr in die Breite als in die Höhe, aber auch er scheint sich gut zu entwickeln.